Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

GP Joule bestellt 2-Megawatt-Elektrolyseur bei H-Tec Systems

Kategorie:
Themen: | | |
Autor: Magnus Schwarz

02. Juni 2022 | Das Energiewendeunternehmen GP Joule hat einen Elektrolyseur mit einer Leistung von 2 MW bei H-Tec Systems bestellt. Der entsprechende Vertrag wurde heute auf der Hannover Messe unterzeichnet. Der Elektrolyseur soll Wasserstoff für eine Tankstelle in Bremerhaven erzeugen. Der dafür benötigte Strom wird aus einem nahegelegenen Windpark stammen. Die Lieferung und Installation der Elektrolyseure soll Mitte 2023 erfolgen. GP Joule  und H-Tec Systems knüpfen damit an die erfolgreiche Zusammenarbeit, unter anderem im Leuchtturmprojekt eFarm in Nordfriesland, an.

Die Anlage zur Wasserstoffproduktion soll im Bremerhavener Industriegebiet Grauwallring entstehen. Sie ist Teil des von GP JOULE und Green Fuels GmbH initiierten Wasserstoffprojekts HY.City.Bremerhaven. Bau und Betrieb der Elektrolyseanlage sind dabei Aufgabe von GP JOULE. Vom Grauwallring wird der grüne Wasserstoff an eine Tankstelle auf dem Betriebshof der Bremerhaven Bus, dem lokalen Busunternehmen, geliefert. Die Wasserstofftankstelle wird darüber hinaus auch anderen Kundinnen und Kunden offenstehen. Im März erhielt das Projekt bereits die Förderzusage aus dem Bundesverkehrsministerium im Rahmen der „HyLand“-Förderungen. Die HY.City.Bremerhaven ist dabei Teil des Wasserstoffverbundprojekts „Hyways for Future“, das sich über die Metropolregion Nord-West von Oldenburg bis nach Cuxhaven erstreckt.

Während die meisten Wasserstoffregionen in Deutschland noch mit Vorstudien beschäftigt sind, geht es im Nordwesten bereits in die Umsetzung. Dabei sind die Erfahrungen der Akteure aus dem Projekt eFarm eine große Hilfe. Dort sind bereits drei von insgesamt fünf geplanten Elektrolyseeinheiten in Betrieb.

(Quelle: GP Joule/2022)

Das könnte Sie auch interessieren

H2Eco
HyMon: Intelligente Tanks für Wasserstoff-Fahrzeuge Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit

Publikationen

Netzmeister 2023

Netzmeister 2023

Erscheinungsjahr: 2023

Für die Instandhaltung der Gas-, Wasser- und Fernwärmerohrnetze, die den mit Abstand größten Teil des Anlagevermögens von Versorgungsunternehmen ausmachen, trägt der Netzmeister die Verantwortung. Um den täglichen Anforderungen gerecht werden ...

Zum Produkt

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 3: Dekarbonisierung

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 3: Dekarbonisierung

Erscheinungsjahr: 2023

Alle Stahlhersteller in Deutschland haben ihre Weichen in die Zukunft längst gestellt: Sie setzen auf wasserstoffbetriebene Direktreduktionsanlagen statt kohlebetriebene Hochöfen, um im Jahr 2045 das Ziel der Klimaneutralität zu erreichen. Dieses ...

Zum Produkt

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 2: Gebäude- und Messtechnik

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 2: Gebäude- und Messtechnik

Erscheinungsjahr: 2022

Das Buchreihe „Wasserstoff in der Praxis“ vermittelt Praktikern wichtige Informationen über den Stand der Technik und zukünftige Entwicklungen. Im 2. Band stehen die Themen “Gebäudetechnik” und “Messtechnik” im Fokus. ...

Zum Produkt